2012 - ASG in Paris

Sous le charme de Paris – Échange 2012

Auch dieses Jahr hatten wir das Glück den Austausch mit unseren beiden französischen Partnerschulen Victor Duruy und Jules Romains fortsetzen zu können. Wir fuhren mit 53 Schülerinnen und Schülern sowie vier Kollegen und Kolleginnen (Fi, Jg, Rb, Be) vom 7. Mai bis zum 15. Mai nach Paris. Als wir mit dem Bus auf der Fahrt vom Flughafen in die Pariser Innenstadt zum ersten Mal am Eiffelturm vorbeifuhren, kreischten unsere Schülerinnen und Schüler vor Begeisterung und schossen mit ihren Handys und Digitalkameras schon im Vorbeifahren unzählige Fotos. La Tour Eiffel – superstar! Diese ganz Paris dominierende Stahlkonstruktion faszinierte die Schülerinnen und Schüler auch noch, nachdem sie „ihren Star“ von allen Seiten bewundert, fotographiert und schließlich (teilweise zu Fuß) erklommen hatten, um den Blick bei herrlichem Sonnenschein über die ganze Stadt schweifen zu lassen. Auch bei langen Fußwegen durch die Stadt und historischen Erklärungen zu Notre Dame, zum Hôtel de Ville, zum Arc de Triomphe, zur Mosquée de Paris sowie bei kunsthistorischen Führungen durch den Louvre und das Musée d’Orsay gab es kein Murren: der Zauber der Stadt Paris hielt unsere Schülerinnen und Schüler gefangen!
Das Kernprogramm des Austauschs findet für die deutschen Schülerinnen und Schüler in der Woche nach Schulschluss der französischen correspondant(e)s und am Wochenende ganztätig in den Gastfamilien statt. Dieses ist zugleich Chance und Herausforderung! Nicht immer ist es leicht, sich an den fremden Tagesablauf, die veränderten Lebensumstände und die Art der Kommunikation der Gastfamilie anzupassen – ja, und manchmal gab es sogar kleine Missverständnisse. Alors il faut continuer à bien travailler en cours de français et rester en contact avec vos correspondants!!

Juliane Becker, Julia Fischer, Juni 2012

Fotos: Be