Latein

Latein am ASG

In der 6. Klasse entscheidet ihr euch für die zweite Fremdsprache und könnt dann Latein wählen. Ihr bleibt bis einschließlich zur 10. Klasse dabei und könnt mit dem Latinum diese 5 Jahre Latein abschließen oder es weiter in der Oberstufe anwählen und nach Abschluss des 6. Jahres das große Latinum erwerben.
Wir benutzen das Lehrwerk „Cursus“, das uns Einblicke in unterschiedliche Bereiche der römischen Antike verschafft. Wir übersetzen lateinische Texte, machen Übungen und Spiele dazu und beschäftigen uns dabei mit der Grammatik der lateinischen sowie der deutschen Sprache. Wir führen auch gern kleine Szenen aus dem römischen Alltag auf und verkleiden uns dafür als Römer und Römerinnen.
In der 8. Klasse fahren wir ca. eine Woche an einen Ort in Deutschland, wo wir im wahrsten Sinne „auf den Spuren der Römer“ wandeln können. In den letzten Jahren war dies Trier, Köln und Bad Homburg.
Diese „Lateinreisen“, auf denen sich obendrein die Schüler und Schülerinnen der unterschiedlichen Lateinkurse besser kennen lernen, haben sich in den vergangenen Jahren als eine gute Ergänzung zum Lateinunterricht etabliert und viel Spaß gebracht.


Latein_01

In der 8. Klasse fahren wir ca. eine Woche an einen Ort in Deutschland, wo wir im wahrsten Sinne „auf den Spuren der Römer“ wandeln können. Die letzten Jahre war dies Trier. 2011 wollen wir nach Köln und Xanten fahren.

Diese „Lateinreisen“ haben sich in den vergangenen Jahren als eine gute Ergänzung zum Lateinunterricht etabliert.


Lateinreise 2012

Unsere Lateiner wqaren vom 7. bis 11. Mai 2012 unterwegs. Am 10.5. kam ein Lebenszeichen der begleitenden Lehrerinnen, Frau Weidle-Schmidt und Frau Saggau:
Salvete! Viele Grüße vom Limes. Der Besuch der Saalburg hat allen sehr viel Spaß gebracht. Die 12 km-Wanderung am Limes hingegen stieß nicht nur auf Begeisterung. Bis bald im Germanenland.
Gruß
A. Saggau und M. Weidle