Lacrosse

HTHC- Hamburg Warriors Lacrosse am ASG

Im März und Oktober 2010 waren Lacrossetrainer des HTHC Hamburg Warriors in verschiedenen Klassen zu Besuch, um den Schülerinnen und Schülern ihren Sport vorzustellen.
Bob und Peter kommen aus Amerika und trainieren sowohl die Jungen- als auch die Mädchenmannschaften. Als neue Trainerin der Mädchenmannschaften, ist Kaillie zu den Warriors gestoßen, sie kommt aus Kanada und ist erst seit zwei Monaten in Hamburg.

Nach einem kurzen historischen Abriss über die Entwicklung der Sportart Lacrosse wurden der Klasse 10c erst einmal die Grundlagen der Wurf- und Fangtechnik beigebracht, was allen bereits sehr viel Spaß machte.
Im weiteren Verlauf wurde gemessen, wer den schnellsten Wurf hat, natürlich Jungs und Mädchen getrennt. Bob war mutig genug, sich mit dem Messgerät hinter dem Lacrossetor zu platzieren. Die Gewinner bekamen eine Hamburg Warriors Hose. Anschließend konnte jeder das bereits Erlernte in einem kleinen Turnier über das gesamte Feld anwenden und es zeigte sich eine für das Spiel talentierte und begeisterungsfähige Klasse.
Mehrere Schülerinnen und Schüler haben sich nach den zwei Doppelstunden dafür entschieden, an einem kostenlosen Probetraining teilzunehmen.

Annkathrin Luebcke, 10c

Der Sportfachbereich sucht noch Mädchen, die Interesse haben, eine Mannschaft für die Hamburger Lacrosse Schulliga aufzustellen. Ihr würdet bei den HTHC Hamburg Warriors trainieren und für das ASG nächstes Jahr gegen andere Schulen antreten. Das Training findet immer montags und/oder mittwochs von 17:30-19:00 Uhr auf dem Gelände des HTHC statt. (Näheres über Hamburg Warriors hier oder bei Frau Kloppot.)