1978-Sommernachtstraum

Ein Sommernachtstraum

In der Schulgeschichte spielte dieses Stück Shakespeares immer wieder eine besondere Rolle. Es gab…

  • die sagenumwobene Aufführung unter der Leitung von Erna Stahl Ende der 50er Jahre
  • 1978 eine Inszenierung unter Theo Altenburg (dabei: das Albert Schweitzer Jugendorchester, Leitung Dieter Lindemann, mit der Musik Mendelssohns, u. a. mit Christian Tetzlaff)
  • eine weitere in den 90ern, Leitung Uwe Vagt
  • eine Aufführung unter der Leitung von Dieter Wolf im Jahr 2000; dabei waren u. a. Alin Coen und Annika Ritlewski, beide inzwischen Gesangprofis
  • mehrere Präsentationen 2011 (mit Orchester und Chor, Purcell “The Fairy Queen”, Leitung Hans Happel und Walter Bially)
  • und mit 10. Klassen, ebenfalls 2011, (Leitung Tim Kreuer).

Gleichrangig mit Schauspiel und Musik war in der 1978er-Fassung die aufwändige Bühnenbildgestaltung (Frau Albertsen, Frau Seidler, Herr Kehlenbeck). Die Galerie zeigt einige Eindrücke davon.

Gemeinsamer Ausflug der Theatergruppe an den Garrensee 1978

Fotos: Sm