Girls' Day und Boys' Day

girls

Girls‘ und Boys‘ Day – Mädchen- und Jungenzukunftstag am 27. April 2017

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Damen und Herren,

am 27. April 2017 findet bundesweit der „Girls‘ und Boys‘ Day – Mädchen- und Jungenzukunftstag“ statt. Das Albert-Schweitzer-Gymnasium empfiehlt und ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern der 6. und 7. Klassen eine Teilnahme. Auch die Kultusministerien unterstützen diese Aktion.
So können Mädchen und Jungen für Berufe begeistert werden, die von Frauen und Männern jeweils selten ergriffen werden, und vielleicht den späteren beruflichen Weg ebnen.
Die Schülerinnen und Schüler sollen am „Girls‘ und Boys‘ Day“ die Gelegenheit erhalten, einen Einblick in die Praxis von für das jeweilige Geschlecht „untypischen“ Bereichen der Arbeitswelt zu gewinnen. Dabei steht das praktische Erleben im Mittelpunkt. Mädchen und Jungen sollen in Tagespraktika sowohl die Berufswelt kennenlernen als auch Geschlechterklischees und Vorbe-halte zu überwinden versuchen.
Mädchen sollen praktisch erfahren, dass sie in allen Berufen willkommen sind.
Die Jungen können ihre sozialen Kompetenzen ebenfalls (perspektivisch) für die Berufswahl nutzen.
Da es sich um eine schulische Veranstaltung handelt, sind die Kinder für diesen Tag wie beim Schulbesuch bei der Unfallkasse Nord versichert.

Wir bedanken uns bei allen Eltern und Unternehmen im Voraus für die Unterstützung.

Die notwendigen Formulare stehen unten bereit.

Weiterführende Informationen finden sich hier:

Girls' Day und hier Boys' Day

Wir wünschen euch viele spannende und überraschende Erfahrungen!

Ef, Februar 2017