Wettbewerbe

Aktuelle Gewinner

Einen großartigen Sieg hat das Team von “Jugend forscht” auf dem Landeswettbewerb errungen. Das wurde in einer Presseerklärung der BSB und am nächsten Tag im Abendblatt und der Mopo gewürdigt. In der Presseerklärung heißt es:
“Sieger in Mathematik / Informatik sind Lionel Will (16), Nele Naomi Striker (15) und Mariana Henningsen (16). Sie beschäftigten sich mit dem Thema Roboter zur Lebensqualitätserhöhung von motorisch behinderten Menschen. … Alle genannten Projekte vertreten Hamburg beim diesjährigen Bundeswettbewerb vom 30. Mai bis 2. Juni in Leverkusen.”

Frau Boy-Will, die Schulbeauftragte für Wettbewerbe ergänzt: “Zusätzlich wurden an die Gruppe zwei Sonderpreise verliehen: Sonderpreis Innovationen für Menschen mit Behinderung und Sonderpreis JugendUnternimmt summerschool (Schwerpunkt: Wirtschaft). Außerdem hat die HAW (Hochschule für angewandte Wissenschaften) Interesse geäußert, mit der Gruppe weiter zusammenzuarbeiten.”
Wir gratulieren unseren Gewinnern herzlich und wünschen Ihnen viel Erfolg auf dem Bundeswettbewerb.


Auch bei der Matheolympiade gab es Gewinner von ASG

Einmal in Jahr lädt die Schulbehörde die besten Teilnehmer der Mathematik-Olympiade zur Siegerehrung in die TU Harburg ein. Mehr als 1400 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 13 in Hamburg hatten die erste Runde erfolgreich absolviert. Am Ende der Landesrunde gab es für 175 von ihnen eine Ehrung. Nach einigen Grußworten und einem spannenden Vortrag über „Gerechtigkeit und Mathematik“ durften sich auch sechs Schülerinnen und Schüler vom Albert-Schweitzer-Gymnasium auf einen Preis freuen. Tom Zetzmann, Elias Simeonov, Katharina Gummert, Helena von Loewis of Menar, Henriette Tabbert und Leonard Weininger gehören zu den besten ihres Jahrgangs. Wir gratulieren ihnen zu diesem Erfolg. Alle Interessierten haben die Möglichkeit am Mathe-Zirkel bei Herrn Domke teilzunehmen um sich auf diesen Wettbewerb vorzubereiten.